Produkttest Philips Avent Babyphone SCD 630/26

 

Philips Avent Babyphone SCD 630/26

Dank Philips Avent durfte ich dieses Babyphone kosten- und bedingungslos testen.

 

Das Philips Avent Babyphone SCD 630/26 ist eine tolle Überwachungsmöglichkeit mit Videofunktion für Babys, Kleinkinder und auch pflegebedürftige Personen

 

Überzeugt hat mich auf jeden Fall die großartige Bildqualität, die sich am Tag in Farbe und dank Infrarot auch im Nachtsichtmodus sehen lassen kann. Die Kamera ist zusätzlich mit einer Zoom Funktion ausgestattet, die gleichzeitig auch schwenkbar ist. Die Bilder sind so gestochen scharf, dass ich mein Kind sogar atmen sehen kann. Das beruhigt ungemein, gerade wenn man ein, oder zwei Räume voneinander entfernt ist. Ein Blick auf den Monitor genügt und man weiß, dass es seinem Kind gut geht, oder aber, dass man vielleicht doch mal nachsehen sollte, gerade wenn es unruhig ist. Die Reichweite des Monitors zur Kamera beträgt stolze 300m. So kann man auch getrost der Gartenarbeit nachgehen, während das Kind einen Mittagsschlaf hält.

 

Darüber hinaus ist man immer auf dem aktuellsten Stand, was die Zimmertemperatur angeht, denn diese wird immer mit angezeigt.

Man kann zwischen verschiedenen Videoanzeigen auswählen, unter anderem auch die ECO Funktion, die nachhaltig den Akku schont. Dieser ist bereits mit integriert, man braucht also keine zusätzlichen Batterien zu verwenden. Die Akkudauer am Stück beträgt ungefähr 10h, danach muss er wieder geladen werden; das ist aber völlig in Ordnung.

 

 

 

Die Kamera kann man unter anderem auch an der Wand, dank mitgelieferter Schrauben und Dübel anbringen. Da haben die Kleinen keine Chance, sie „aus dem Weg zu räumen“ ;)

 

Man sollte aber wissen, dass die Nachtlichtfunktion nur an der Kamera direkt einzuschalten geht. Das finde ich persönlich sehr schade, denn wie soll ich das Nachtlicht anmachen, wenn die Kamera an der Wand montiert wurde?

Es steht auch eine Sprach- und Schlafliedfunktion zur Verfügung. Da allerdings muss ich kleine Abstriche in der Klangqualität machen, diese wäre verbesserungswürdig, gerade bei den Schlafliedern. Außerdem fehlt mir die Uhranzeige auf dem Display.

 

 

 

Ansonsten ist das Babyphone echt empfehlenswert und ich bin sehr begeistert.

 

Fazit: Klare Kaufempfehlung.